Pulverbeschichten

Die Pulverbeschichtung ist ein Prozess, bei dem elektrisch geladene Pulverpartikel auf ein positiv geladenes Produkt aufgetragen werden. Durch Unterschiede in der Ladung legt sich das Pulver gleichmäßig über das Produkt. Nachstehend wird das Produkt in einen Ofen geschoben, wo das Puder zu einer gleichmäßigen Beschichtung verschmilzt, die das Produkt schützt.

Die Pulverbeschichtung bietet einen hervorragenden Schutz gegen Korrosion und ist relativ kratz- und stoßfest.

Es gibt verschiedene Marken und Sorten von Pulverbeschichtung in verschiedenen Preisklassen. Deshalb ist es wichtig, zuvor die Anforderungen an die Beschichtung festzustellen; denken Sie dabei an Schichtdicke, UV-Beständigkeit, (RAL-)Farbe, Kratzfestigkeit, etc..

Pulverbeschichtung wird in unterschiedlichen Branchen angewendet und führt zu einer haltbaren Oberfläche.

Die großen Marken der Pulverlieferanten sind auch in China vertreten. Diese können dann aber einer gewissen Menge auch von uns angekauft und eingesetzt werden.